Fensterverriegelung

Mit der Fensterverriegelung werden die an Angeln oder Drehachsen beweglichen Fensterflügel an den Fensterrahmen fixiert. Sie können auch untereinander verriegelt sein und sind Bestandteil der metallenen Fensterbeschläge.
Die einfache Fensterverriegelung besteht üblicherweise aus Rundköpfen und bietet so wenig Sicherheit. Um dem entgegen zu wirken, kann man zum Beispiel auf Pilzkopfzapfen oder Schließbleche zurückgreifen.