Möglichkeiten für die Einbrecher

Ob Reihenhaus, Einfamilienhaus oder Wohnung, in jedem Gebäude gibt es ein Erdgeschoss, welches das primäre Einstiegsziel für die meisten Einbrecher ist. Die ebenerdigen Fenster oder Balkontüren ohne Einbruchsicherung werden einfach nur aufgehebelt. Der direkte Weg durch die Haupteingangstür steht erst an dritter Stelle.

Auch Balkon- und Terrassentüren, Kellerfenster und –türen, sowie Lichtschächte bieten weniger Sicherheit als gedacht. Selbst Dachfenster können über Bäume erreichbar sein und somit ebenfalls eine Möglichkeit für einen Einbruch darstellen.

Der Einbrecher weiß auch, dass Wohnungstüren in Mehrfamilienhäuser in den oberen Etagen weniger Aufmerksamkeit erregen und somit ein sichereres Ziel zum Aufbrechen sind.